Erste Hilfe-Ausbildung

 
Das Helfen lernen… Nicht nur als Grundvoraussetzung zum Erwerb des Führerscheines und anschließend im Straßenverkehr, sondern in allen Gegebenheiten des alltäglichen Lebens können wir mit Situationen konfrontiert werden, welche von jedem/-r Bürger/-in Maßnahmen der Ersten Hilfe erfordern. Ganz gleich ob in der Öffentlichkeit, am Arbeitsplatz, in der Freizeit oder zuhause- wir sind zur Ersten Hilfe verpflichtet! Ob es sich dabei um eine „Königsdisziplin“ wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung handelt, oder um kleinere und nicht-lebensbedrohliche Leistungen wie Verband anlegen, Schutz nach Verbrennungen und Erfrierungen, Notruf absetzen, und und und … Haben Sie keine Angst- jeder kann das Helfen schnell und unkompliziert erlernen und somit ein sicheres und gutes Gefühl in Notfallsituationen gewinnen.

Die DAA Duisburg bietet die Möglichkeit, diese Kenntnisse zu erwerben und sich dies mit einem Teilnahme-Zertifikat von zwei Jahren Gültigkeit bescheinigen zu lassen. In einer professionellen Unterweisung von medizinisch-ausgebildeten Fachkräften werden mit hochwertigem Material (u.a. Einsatz von Defibrillatoren) keine Fragen offen bleiben und Berührungsängste abgebaut.

Der Grundkurs über 9 Stunden richtet sich an alle Interessierten, welche sowohl privat wie auch beruflich eine Zertifizierung anstreben oder benötigen. Hinsichtlich des Alters oder der schulischen Qualifikation gibt es keine Vorgaben, der Kurs richtet sich an jeden künftigen Erst-Helfer!

Für berufliche Unternehmen, Vereine und sonstige bereits ausgebildete Erst-Helfer bietet sich die Erste Hilfe-Fortbildung an, welche gezielt und tiefergehend die Themen des Grundkurses nicht nur wiederholend aufgreift, sondern zudem - nach Anliegen der jeweiligen Gruppe - das Spektrum noch erweitert.
 

Zurück zum Überblick des Bereichs Gesundheit & Pflege

Kontaktanfrage

  • Anrede*:
  • bevorzugter Kontakt

Bevorzugte Rückrufzeit:

-

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder