Überblick der gewerblich-technischen Umschulungen

Sie sehen Ihre Zukunft im gewerblich-technischen Bereich? Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg.

Im folgenden erhalten Sie kurze Informationen zu unseren gewerblich-technischen Umschulungen. Wählen Sie einfach einen Beruf aus unserem Angebot. Nähere Informationen erhalten Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Die Lerninhalte richten sich nach dem bundeseinheitlichen Ausbildungsrahmenplan des jeweiligen staatlich anerkannten Berufsbildes.

Berufsübergreifende Inhalte

  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • kaufmännisches Rechnen
  • Beratung und Verkauf

Berufsspezifische Inhalte – je nach Berufsziel


Der Lehrgang bereitet auf die jeweilige Berufsabschlussprüfung der Industrie- und Handelskammer vor.

  • individuelle Qualifizierung
  • handlungsorientierte Ausrichtung
  • praxisnahe Ausbildung
  • 6-monatiges betriebliches Praktikum
  • Lernplattform-Unterstützung

Unsere Umschulungen werden gefördert durch:

  • Rentenversicherungsträger
  • Berufsgenossenschaften
  • Agentur für Arbeit (SGB III)
  • Jobcenter oder Optionskommunen
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

Sie haben die Möglichkeit auch als Selbstzahler in Umschulungen einzumünden.

Mittlerer Bildungsabschluss, Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Lehr- und Lernmethoden

Kontaktanfrage

  • Anrede*:
  • bevorzugter Kontakt

Bevorzugte Rückrufzeit:

-

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder